Die Smaragdtafeln von Thoth

Es wird angenommen, dass die Smaragdtafel von Thoth von Atlantis ca. 36.000 Jahre alt sind. Der Priester Thot, der der Begründer der atlantischen Kolonie in Ägypten war. Dort wurde er später unter dem gleichen Namen von den Ägyptern als Gottheit verehrt. Diese wurden dann nach Südamerika von den Priestern der ägyptischen Pyramiden nach Südamerika transportiert und im Maya-Tempel-Komplex zu Ehren des Sonnengottes Yucatan in Mexiko hinterlegt. Maurice Doreal entdeckte diese und übersetzte sie im Jahre 1925. Viele Jahre später durfte er einen der alten Texte veröffentlichen, aber nicht in seiner Gesamtheit. Und obwohl der Inhalt der Tabellen einige Zweifel erheben kann, entdeckt man viele Überschneidungen mit dem, was man heute entdeckt.

Ägyptische Gottheit

Die vollständigen Smaragdtafeln können Sie hier in deutscher Sprache lesen:
Smaragdtafeln von Thoth

Ein Gedanke zu „Die Smaragdtafeln von Thoth“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.